Je nach Resonanz werden hier erlebte Geschichten von Landwirten publiziert, welche eine teure Melkanlage/einen Melkroboter in Betrieb genommen haben und alsdann vom Installateur hängen gelassen wurden.
Nach dem Motto - Die Melkanlage ist verkauft - also wird sie funktionieren! Ist die Maschine mal bezahlt, ist alles egal.

Der Dumme ist der Bauer! Der traut sich ja nicht zu wehren...

00000648